25.11.2022

Der Staat Wallis führt ein Compliance-Management-System ein

PERSONALPOLITIK

Der Staatsrat hat beschlossen, für den gesamten Staat Wallis ein Compliance-Management-System einzuführen. Damit formalisiert und präzisiert er den Grundsatz der Treuepflicht und die Verpflichtung zur Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen und internen Regeln. Vor diesem Hintergrund wurden ein Compliance-Konzept erarbeitet und die Regeln betreffend die Annahme von Geschenken, Einladungen und anderen Vorteilen überarbeitet. Überdies stellt das kantonale Finanzinspektorat, das als Whistleblowing-Stelle bezeichnet wurde, neu eine digitale Whistleblowing-Plattform zur Verfügung, damit die Bevölkerung und das Personal bei begründeten Anhaltspunkten eine Meldung machen können.