30.08.2019

Einweihung des Kulturzentrums Les Arsenaux, im Herzen von Sitten

Der Umbau der ehemaligen Zeughäuser in Sitten ist abgeschlossen. Das Magazin des Staatsarchivs ist eingerichtet, der Aussenbereich ist bepflanzt und das Kunst am Bau Lemme des Künstlers Pierre Vadi, wartet auf die ersten Besucherinnen und Besucher. Anlässlich der Fertigstellung des im August 2012 begonnen Projekts laden der Staat Wallis, die Stadt Sitten sowie die Dienststelle für Kultur des Kantons Wallis, die Mediathek Wallis, das Staatsarchiv Wallis, die Kulturförderung, das Restaurant «Le Trait d’union» und der Verein Kultur Wallis die Bevölkerung zu einem grossen Fest ein, das Ende August beginnt und den ganzen September dauert.