28.05.2021

Lohnerhöhung im Bereich Tagesbetreuung

Der Staat Wallis erhöht seine finanzielle Beteiligung an der familienergänzenden Kinderbetreuung. Im Jahr 2021 wird im Zuge der Gehaltserhöhung des Erziehungspersonals ein Bruttobetrag von  6000 Franken pro Mitarbeiter/in mit Beschäftigungsgrad 100% bereitgestellt. Auch der kantonale Beitrag für Tageseltern wird erhöht. Diese Massnahmen, für die 6,4 Millionen Franken gesprochen wurden, sind Teil des Sozialpakets der vom Grossen Rat im März 2020 angenommenen Steuerreform und der AHV-Finanzierung (STAF).