Medien und Kommunikation  15.03.2019

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Februar 2019

Ende Februar waren in den Regionalen Ar-beitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 6124 Arbeitslose gemeldet, d.h. 946 weniger als Ende Januar. Die Arbeitslosenquote sank auf 3.5% (-0.6 pp). Dieser Rückgang ist der ausgeprägteste aller Schweizer Kantone.

 

Der Rückgang der Arbeitslosigkeit im Februar ist hauptsächlich auf die zu dieser Jahreszeit übliche Wiederaufnahme der Arbeit im Baugewerbe und in der Landwirtschaft zurückzuführen.

Diese positive Entwicklung ist auch auf das Wirtschaftswachstum zurückzuführen, das seit fast zwei Jahren seinen positiven Trend fortsetzt. Die Arbeitslosigkeit ist im Vergleich zur Vorjahresperiode weiterhin stark rückläufig (-13%, entspricht -949 Arbeitslose im Wallis im Vergleich zum Februar 2018).

Die Konjunktur dürfte sich auch in den nächsten Monaten weiter günstig entwickeln. Die Aussichten für das Wirtschaftswachstum für 2019 sind optimistisch: erwartetes Wachstum des Walliser BIP von 1.7% gemäss WKB und BAK Economics).