22.05.2020

Testing, Rückverfolgung, Isolation und Quarantäne

Coronavirus (COVID-19)

Um ein Wiederaufflammen der COVID-19-Epidemie zu verhindern, fordert das Departement für Gesundheit, Soziales und Kultur (DGSK) alle Menschen mit Symptomen des Coronavirus auf, sich umgehend testen zu lassen. Die Tests werden von den Ärzten in ihren Praxen und den Notaufnahmen der Spitäler durchgeführt. Die Suche nach Kontakten von Personen, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, wird von den Gesundheitsfachpersonen der kantonalen Einheit für übertragbare Krankheiten mit Unterstützung der Gesundheitsfachpersonen der Walliser Lungenliga durchgeführt. Positive Fälle werden isoliert und Personen, die mit ihnen in Kontakt waren, unter Quarantäne gestellt, um die Übertragungskette des Virus zu blockieren. Serologische Tests werden ausserhalb von Projekten der öffentlichen Gesundheit derzeit nicht empfohlen.