18.03.2022

Verabschiedung eines Nachtragskredits in Höhe von 14 Millionen Franken zur Unterstützung der Traubenproduzenten durch den Grossen Rat

Weinbau

Der Grosse Rat stimmte zu, dem Staatsrat in seinem Vorhaben zu folgen, die Traubenproduzenten zu unterstützen, die von den aussergewöhnlichen Klimaereignissen des Jahres 2021 betroffen sind. Ein Nachtragskredit in Höhe von 14 Millionen Franken für die ausserordentliche Unterstützung des Weinbaus wurde bestätigt und damit ein dringliches Postulat erfüllt, das in der Dezembersession 2021 angenommen wurde. Die Bewirtschafter haben zehn Tage ab Veröffentlichung im Amtsblatt Zeit, um sich bei der Dienststelle für Landwirtschaft zu melden.