Bilanz 2019

Feuerbrand und andere Krankheitserreger

2019 gestaltete sich der Pflanzenschutz in den Baumkulturen vor allem wegen den besonderen Wetterbedingungen schwierig. Ein kalter und feuchter Frühling sowie punktueller Stark-regen im Sommer und Herbst förderten die Entstehung von Krankheiten und das Auftreten von Schädlin-gen in den Kul-turen. Der Feuerbrand hat 32 ha Obstkulturen befallen und führte zur Auszahlung von Entschädigungen in Höhe von 740 000 Franken. Lokal wurden grosse Schäden aufgrund von Bakteriose, Schorf, Kirschessigfliegen und Schildläusen registriert.