Die Walliser Bevölkerung wird eingeladen ihr EPD zu öffnen

Elektronisches Patientendossier (EPD)

Walliserinnen und Walliser, die dies wünschen, können ab sofort einen Termin vereinbaren, um ihr Elektronisches Patientendossier (EPD) kostenlos zu eröffnen. Das Walliser EPD stützt sich auf die zertifizierte, seit Juni 2021 vom Verband CARA zur Verfügung gestellte Plattform. Dieser Verband hat zur Aufgabe der Bevölkerung digitale Gesundheitswerkzeuge anzubieten. Die SwissID wird als elektronisches Identifikationsmittel für den sicheren Zugang zu den sensiblen Daten des EPD benutzt. An den Spitalstandorten Brig, Visp, Sitten und Martinach wurden Büros eingerichtet, die für den Erhalt der SwissID sowie für die Eröffnung von EPDs zuständig sind.