Erneuerung der Standseilbahn Siders - Montana – Crans

Verbindung Talebene – Gebirge

Der Staatsrat hat grünes Licht für die Erneuerung der Standseilbahn Siders – Montana – Crans gegeben. Nach einer Betriebszeit von 110 Jahren hat diese wichtige Verbindung zwischen Talebene und Gebirge das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und ist erneuerungsbedürftig. Durch die mit  CHF 23,9 Mio. veranschlagten Bauarbeiten soll das Verkehrsangebot erheblich verbessert werden. Der Grosse Rat wird in der Novembersession über die Vergabe eines  bedingt rückzahlbaren Darlehens in Höhe von CHF 8,3 Mio. zur Finanzierung des Kostenanteils des Kantons entscheiden.