Erweiterung des Unterstützungsdispositivs für Unternehmen

Coronavirus (Covid-19)

Im März beschloss der Staatsrat, Unternehmen, die in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 besonders stark von der Pandemie betroffen waren, eine zusätzliche Unterstützung zu gewähren. Diese Unterstützung richtet sich einerseits an Härtefälle in der Event-, Reise- und Freizeitbranche, einschliesslich der Fitnessbranche, und andererseits an Diskotheken, Nachtbars und Thermalbäder. Umfassende Bestimmungen und die Vorgehensweise für das Einreichen von Anträgen sind online auf der Webseite der Dienststelle für Wirtschaft, Tourismus und Innovation verfügbar.