Übergabe des Rünzi-Preises 2020 an Gerold Biner

Die Feier zur Preisübergabe der Stiftung «Divisionär F.-K. Rünzi» fand beim Schloss Majorie in Sitten statt. Der diesjährige Preisträger wurde letzten Juni bekannt gegeben. Es handelt sich um den Geschäftsleiter und Helikopterpilot der Air Zermatt, Gerold Biner. Mit der Auszeichnung will der von Staatsrat Christophe Darbellay präsidierte Stiftungsrat eine aussergewöhnliche Persönlichkeit ehren, die ihren Kindheits-traum, Helikopterpilot bei der Air Zermatt zu werden, verwirklicht und ihre Passion zum Beruf gemacht hat.