Zur Zeit des Anthropozäns

Wiedereröffnung des Naturmuseums Wallis

Nach mehrmonatigen Arbeiten an der historischen Bischofsscheune (18. Jahrhundert), in der seine Dauerausstellung untergebracht ist, wird das Naturmuseum mit verschiedenen neuen Angeboten wieder-eröffnet. Der geologische Bereich wurde durch aussergewöhnliche Objekte bereichert, beispielsweise den ältesten fossilen Baumstamm der Schweiz. Der Besucherrundgang hinterfragt ausserdem das Anthropozän, eine Grundfrage, mit der sich auch ein vom Museum produzierter, online abrufbarer Webdokumentarfilm befasst.