Zusätzliche 14 Millionen Franken zur Unterstützung der Traubenproduzenten

Weinbau

Der Staatsrat beabsichtigt, die Traubenproduzenten, die von den aussergewöhnlichen Klimaereignissen des Jahres 2021 betroffen sind, zu unterstützen. Zu diesem Zweck hat er beschlossen, beim Grossen Rat die Gewährung eines Nachtragskredits von 14 Millionen Franken für eine ausserordentliche Unterstützung des Weinbaus zu beantragen. Damit erfüllt er ein dringliches Postulat, das in der Dezembersession 2021 angenommen wurde. Der Betrag, den er dem Parlament unterbreitet, wird vorrangig durch potenzielle Restbeträge der Rechnung 2022 des Departements für Volkswirtschaft und Bildung kompensiert. Für die zusätzliche Unterstützung sind diejenigen Betriebe anspruchsberechtigt, die im Jahr 2021 vom Kanton Wallis Direktzahlungen «Rebe» erhalten haben.